ÖFFENTLICHE SEMINARE UND TRAININGS

Nehmen Sie am kostenlosen Planspieltag „Store Manager TM“ teil und positionieren Sie Ihr Unternehmen erfolgreich am Markt!

Das Planspiel Store Manager ist eine Unternehmenssimulation, in deren Verlauf die Teilnehmenden ein Handelsunternehmen führen und ihren Store auf Basis einer Zielgruppenstrategie im Markt positionieren.  

StoreManager TM lässt sich idealerweise als firmenspezifische oder als Train-the-Trainer Lösung einsetzen!    

Nächster Termin: Dienstag, 06. März 2018 / 13.00 - 17.00 Uhrin Zürich

Mehr Infos zum kostenlosen Planspieltag

 

Termine Auf Anfrage

Leadership-Training auf dem Bodensee "sail for success"

Segeln beinhaltet alle Elemente, die erfolgreiche  Führungsteams benötigen. Wir machen Sie fit, dass Sie als Mitglied in einem Hochleistungsteam und in einem wettbewerbsorientierten Umfeld noch erfolgreicher sind. Das Training simuliert alle relevanten Themenbereiche und Fertigkeiten – von der Vision, über die Strategie bis hin zur Umsetzung und Ergebnissicherung.                                        mehr


Talentmanagement "Potenziale erkennen und entwickeln"

Leadership-Assessment ist ein Projekt, welches Führungsentwicklung und Assessment verbindet. Als Führungstraining aufgebaut, werden gleichzeitig die Potenziale angehender Führungskräfte ermittelt. Auf diesem Weg werden bestehende Lücken erkannt und das Risiko für mögliche Fehlbesetzungen eliminiert. 

                                      mehr



THE HOLE® - das haptische Spiel für Verstand, Herz und Hand

Diese Kurzseminar richtet sich an interne Ausbildner, Product-Manager und Marketing-spezialisten, deren Ziel es ist, die Attraktivität ihrer Ausbildungsaktivitäten gegenüber ihren Zielgruppen massgeblich zu steigern.

Weil The Hole® IHnen bei der Themen- und Inhaltswahl keine Grenzen setzt, ist das Einsatzspektrum dieses haptischen Spiels für alle Schulungsthemen einsetzbar und macht Ausbildung für die Teilnehmer zum spassvollen Erlebnis für folgend Anwendungen: 

- Bestandsaufnahme von Wissens- und Lerndefiziten

- Aktivieren des Wissens- und Erfahrungstransfers unter den Teilnehmenden

- Erkenntnissicherung am Ende der durchgeführten Schulungsinhalte

- Durchführen von Lernkontrollen

- Qualitätssicherung von Ausbildungsaktivitäten

- Einleiten des Praxistransfers                                  mehr